Sprachheillehrerinnen

 

"Das Menschlichste, was wir haben, ist doch die Sprache,

und wir haben sie, um zu sprechen."

Theodor Fontane

 

Der Hannes Schmidt Schule ist folgende ausgebildete Sprachheillehrerin zur Betreuung der Kinder mit Sprachauffälligkeiten zugeteilt: NUSSBAUMER Susanne

 

Das Angebot erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den KlassenlehrerInnen, Eltern und gegebenfalls außerschulischen, medizinischen und therapeutischen Stellen.
Die Kinder werden einzeln oder in Kleingruppen betreut.
Der Unterricht wird in Form von Kursen durchgeführt.
Die Dauer des Kurses beträgt 6 bis 36 Wochen. Die Betreuung kann aber, je nach Bedürfnis des Kindes, länger andauern und findet einmal wöchentlich statt.
Der Sprachheilkurs findet während der Unterrichtszeit im Schulgebäude statt und ist unentgeltlich.
Bei Feststellung einer Sprachauffälligkeit werden die Erziehungsberechtigten informiert und können ihr Kind zur Teilnahme anmelden.
Sprachheillehrer achten auf die sozialen und kulturellen Bezüge des Kindes und orientieren sich an seinen Bedürfnissen, Möglichkeiten und Grenzen. Die Grundlage ihrer Arbeit ist die ganzheitliche Sichtweise der Persönlichkeit des Kindes.

 

Sprachheillehrer sind zuständig für Schulkinder mit:

  • Auffälligkeiten in der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung
  • eingeschränktem Sprachverständnis
  • nicht korrekter Lautbildung
  • geringem Wortschatz
  • Schwierigkeiten in der Wort- und Satzbildung
  • heisere oder verhauchte Stimme
  • Näseln
  • Stottern
  • Poltern
  • Mutismus
  • Fehlender Kommunikation

 

Die Aufgaben der Sprachheillehrer sind:

  • Erfassung von Sprachauffälligkeiten
  • Beratung und Unterstützung der Erziehungsberechtigten
  • Durchführung einer umfassenden sprachheilpädagogischen Abklärung und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Experten
  • Erstellung von individuellen Förderplänen
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit durch Lautschulung, Aufbau des Wortschatzes, Arbeit am Satzbau und der Grammatik, Abbau des Näselns, Verringerung des Stotterns und Verbesserung der mundmotorischen Fähigkeiten
  • Begleitung der physischen, emotionalen und sozialen Entwicklung des Kindes

 

Weitere Informationen über Sprachheillehrer oder allgemein über Sprache und Sprachstörungen erhalten Sie im Internet unter www.sprachheilpaedagogik.at, und www.sprachheil.salzburg.at

 

Copyright © 2020 Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik Köstendorf